FAQ - Küstenpatent Kurs Classic


FAQ zum Küstenpatent, Prüfungsfragen:

Sie haben Fragen zum Küstenpatentkurs oder Prüfungsfragen? Dann klicken Sie bitte auf die jeweilige Frage um entsprechende Antworten zu erhalten:


Fragen & Antworten

Wie alt muß ich sein um an Kurs und Prüfung teilnehmen zu können?

Das Mindestalter für die Teilnahme an Kurs und Prüfung für den Boat Skipper B beträgt 16 Jahre. Die erlaubte Motorisierung ist bis zum 18. Geburtstag allerdings auf 15 kW eingeschränkt!

Wie ist der Prüfungsablauf?

Die Prüfung findet im Hafenamt Rijeka (Nachbarort vom Kursort) statt und wird von Beamten des kroatischen Seefahrtsministerium abgenommen. Die Prüfer sprechen i.d.R. gut deutsch, für den Funkteil sollte man jedoch zumindest ein wenig Englischkenntnisse haben.

Ist das kroatische Küstenpatent international?

Da es keine internationalen Abkommen für Sportbootführerscheine gibt, kann jeder Staat nur Bootsführerscheine für seine eigenen Gewässer ausstellen. In der Praxis werden jedoch alle amtlichen Patente von den Uferstaaten gegenseitig akzeptiert. Das kroatische Küstenpatent ist der amtliche Sportbootführerschein See der Republik Kroatien.

Ist beim Küstenpatent der Funk dabei?

Ja, beim Boat Skipper B ist die UKW-Seefunkberechtigung für Kroatien inkludiert - Sie dürfen also auch eine Seefunkstelle betreiben.

Warum bieten Sie nur den Kategorie B und nicht den Kat. A an?

Der Boat Skipper A ist nur für kleine Boote bis max. 7m Länge und einer Motorisierung von max. 20 PS gültig und verfügt nicht über die UKW-Funkberechtigung.

Der Boat Skipper B hingegen ist hinsichtlich der Motorisierung uneingeschränkt, er beinhaltet die Funkberechtigung und man darf damit Boote und Yachten bis ca. 20m führen.

Da der Aufwand an Zeit und Kosten für das Küstenpatent A im Vergleich zum Küstenpatent B nahezu gleich ist (der Lernaufwand unterscheidet sich nur darin, dass beim Kat. B auch der Funk dabei ist), bieten wir nur den Boat Skipper B an.

Was ist zum Kurs mitzunehmen?

Beim Kurs benötigen Sie Schreibzeug sowie 2 Navigationsdreiecke und einen Navigationszirkel. Zirkel und Dreiecke können beim Kurs bei uns geliehen, oder in unserem Onlineshop im Form eines preisgünstigen Sets gekauft werden.

Wie lange dauert Kurs und Prüfung an dem Wochenende?

Der Kurs beginnt am Samstag um 13 Uhr und dauert bis etwa 18-19 Uhr (je nach Teilnehmeranzahl). Die Prüfung ist immer für Sonntag Vormittag angesetzt - in der Regel ist bis 13 Uhr alles erledigt!

Bekomme ich mein Küstenpatent gleich nach der Prüfung?

Nein, in der Regel wird Ihnen Ihr Küstenpatent ca. 1-2 Wochen nach der Prüfung per Post zugesandt. (Änderungen vorbehalten)

Ich habe mich zu einem Kurs angemeldet, kann aber nicht kommen - kann ich verschieben?

Ja - bis 8 Werktage vor dem Kurstermin ist eine Verschiebung kostenlos möglich!

Kommen zum Kursbeitrag noch weitere Kosten hinzu?

Nein, zum Kursbeitrag kommen keine weitere Kosten hinzu und er beinhaltet sämtliche Kosten für Versand, Organisation, Lernunterlagen, sowie natürlich den Kurs selbst! Nicht im Kursbeitrag inbegriffen sind Ihre persönlichen Kosten wie für Fahrt, Unterkunft, Verpflegung sowie die Prüfungsgebühren.

Wie funktioniert der Download des Skriptums?

Um das Lernskriptum von unserem Server downloaden zu können, benötigen Sie Passwörter, die wir Ihnen nach Eingang Ihrer Anzahlung zusenden. Die Downloaddatei beträgt ca. 23 MB. Zum Lesen der Datei benötigen Sie den Acrobat-Reader in der Version 4.0 oder höher bzw. ein entsprechendes anders Programm zum Lesen von PDF-Dateien.

Der Inhalt des elektr. Lern-Behelfs ist im Download selbstverständlich ebenso inkludiert! Optional sind das Skriptum in gedruckter Form und der elektr. Lern-Behelf als CD-ROM erhältlich!

Ich möchte jemanden die Kursteilnahme schenken - gibt es Gutscheine dafür?

Ja, gibt es! Sie können die Gutscheine in unserem Online-Shop www.sailorshop.at erwerben.